Polizei, Kriminalität

Diebstahl aus Kfz

31.12.2016 - 13:35:16

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / Diebstahl aus Kfz

Kriftel - Ort: Kriftel, Gundelhardstraße Zeit: Nacht zwischen Donnerstag 29.12.16 und Freitag, 30.12.16

Unbekannte brachen die Fahrzeugtür im unteren Bereich mittels einem Hebelwerkzeug auf und durchwühlten die Ablagefächer im Fahrzeuginnenraum. Aus einem kleinen Fach wurden fünf Euro in Münzen entwendet. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Hofheim unter 06192-20790

Bad Soden Diebstahl aus Arztpraxis Ort: Bad Soden , Kronberger Straße 2

Unbekannte gelangten über die Tiefgarage/Treppenhaus eines Mehrfamilienwohnhauses. Die Türe zur Arztpraxis im 2. Stockwerk wurde eingetreten und dabei aus dem Türrahmen gerissen. Hinweise ob Diebessgut erlangt wurde liegen keine vor. Täterhinweise bitte an die Polizei in Eschborn.

Schwalbach Versuchter Einbruch in Reisebüro Ort: Schwalbach Marktplatz 36 Zeit: Samstag, 31.12.2016 gg 03.00 h

Ein unbekannter Mann versuchte mittels eines Kanaldeckels die Schaufensterscheibe eines Reisebüros einzuwerfen. Da es sich aber um eine Doppelverglasung handelte wurde nur die äußere Scheibe zerstört. Die innere Scheibe splitterte nur; blieb aber bestehen. Hinweise bitte an die Polizei in Eschborn.

Kelkheim Verkehrsunfall mit Sachschaden Ort: Kelkheim, Königsteiner Straße Zeit: Freitag, 30.12.16 gg 20.00 h

Sachschaden 5000.-EUR

Ein 27-jähriger Hochheimer befuhr mit seinem PKW Königsteiner Straße (Landesstraße 3016)in Kelkheim-Münster aus Richtung Kelkheim kommend mit Fahrtrichtung Liederbach. Ein 17-jähriger (Führerschein ja) aus Hattersheim kam ihm entgegen. Der Hochheimer wollte an der Einmündung zur Bundesstraße 519 in diese nach links einbiegen, dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Hattersheimer. An beiden Pkw's entstand Sachschaden.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!