Polizei, Kriminalität

Diebinnen täuschen Bielefelderin

24.03.2017 - 13:06:39

Polizei Bielefeld / Diebinnen täuschen Bielefelderin

Bielefeld - HC/ Bielefeld-Schildesche-

Am Mittwoch, den 22.03.2017, fragte eine Betrügerin vor einem Mehrfamilienhaus in der Apfelstraße, nahe der Sudbrackstraße, eine Bielefelderin nach einer Telefonnummer.

Gegen 12:10 Uhr kehrte eine 84-jährige Bielefelderin an ihre Wohnanschrift zurück. Als sie vor der Haustür des Mehrfamilienhauses in der Apfelstraße stand, sprach eine Frau sie an und täuschte vor, die Telefonnummer einer anderen Hausbewohnerin zu benötigen. Das Opfer nahm die Täterin mit in ihre Wohnung, um ihr die Telefonnummer auf einen Zettel aufzuschreiben. Während die Bielefelderin der Frau die Telefonnummer heraussuchte, betrat eine zweite Frau die Wohnung. Diese durchsuchte die Räume ohne dass es die Wohnungsinhaberin bemerkte. Erst später fiel dem Opfer der Diebstahl von Bargeld auf.

Die Täterin, die das Opfer ansprach, wird als circa 60 Jahre alt, 160 cm groß, mit grauen Haaren und bekleidet mit einem dunkelbeigen Mantel, beschrieben. Die Zweite war circa 55 Jahre alt, 150 cm groß, dicklich, bekleidet mit hellerem Mantel und einer Mütze mit Bommel.

Die Polizei rät: Nehmen Sie Ihnen unbekannte Personen nicht mit in die Wohnung. Lassen Sie diese Personen vor der Tür warten, während Sie Telefonnummern suchen oder andere Hilfen geben.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0521-545-0 entgegen.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de