Polizei, Kriminalität

Diebin schubst Verkäuferin zur Seite - Flucht zwecklos

12.10.2017 - 18:26:43

Polizei Münster / Diebin schubst Verkäuferin zur Seite - Flucht ...

Münster - Eine 38-Jährige stahl am Mittwoch (11.10., 13:45 Uhr) in einem Textilgeschäft an der Bahnhofstraße zwei Kleidungsstücke. Eine aufmerksame Verkäuferin bemerkte die leeren Kleiderbügel in der Umkleidekabine und stellte bei der Täterin einen ausgebeulten Hosenbund fest.

Die 26-jährige Münsteranerin sprach die Diebin an. Die 38-Jährige schubste die Zeugin plötzlich zweimal zur Seite und flüchtete aus dem Laden. Die Verkäuferin eilte ihr hinterher und konnte ihr die gestohlene Hose entreißen.

Später tauchte die Täterin erneut im Nachbargeschäft auf. Die Münsteranerin wählte sofort die 110.

Die hinzugerufenen Polizisten konnten die 38-Jährige festnehmen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de