Polizei, Kriminalität

Diebespaar geht in Haft

29.08.2016 - 17:25:33

Polizei Bielefeld / Diebespaar geht in Haft

Bielefeld - HC/ Bielefeld -Innenstadt-

Am Samstag, den 27.08.2016, gingen zwei Ladendiebe in Haft. Das Diebespaar stahl aus einem Geschäft in der Bahnhofstraße Bekleidung.

Um 14:10 Uhr fielen zwei Mitarbeiterinnen eines Geschäftes an der Bahnhofstraße die Diebe auf. Als die 38-jährige Frau und der 43-jährige Mann die Mitarbeiterinnen bemerken, traten sie an einen Verkaufstisch. Sie nahmen Kleidung im Wert von 548 Euro, die sie bereits in ihre Tragetaschen gepackt hatten, wieder heraus. Die Ware des Geschäftes schob das Paar unter andere Bekleidung eines Verkaufstischs. Bevor sie den Laden verlassen konnten, hielten die Mitarbeiterinnen sie fest und informierte die Polizei. Die Polizisten nahmen die Täter fest. Die drei Jacken, drei Overalls, eine Bluse, eine Weste und ein Mantel verblieben im Geschäft.

Das wohnungslose Diebespaar ging nach einer Vorführung bei Gericht in Haft.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de