Obs, Polizei

Diebesgut: Polizei sucht Besitzer

15.09.2017 - 15:42:06

Polizei Minden-Lübbecke / Diebesgut: Polizei sucht Besitzer

Kreis Minden-Lübbecke - Im Rahmen intensiver Ermittlungen nach Einbrüchen geriet ein 44-jähriger Mindener in den Fokus der Fahnder. Daraufhin erfolgte im Juni eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Tatverdächtigen. Hierbei konnte umfangreiches Beutegut sichergestellt werden. So fanden die Ermittler Uhren, eine Vielzahl von Handys, ein E-Bike sowie diverse Elektronik- und Elektrogeräte. Hiervon konnten zwischenzeitlich einige Besitzer ermittelt und somit Straftaten zugeordnet werden.

Nun wenden sich die Ermittler an die Öffentlichkeit, um auch weitere Gegenstände Taten zuweisen zu können. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass das gefundene Diebesgut aus Taten im gesamten Kreisgebiet entstammen.

Auf der Internetseite der Polizei können sie unter www.minden-luebbecke.polizei.nrw diverse Bilder einsehen.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!