Obs, Polizei

Diebes-Paar gesucht!

24.10.2016 - 11:26:36

Polizei Bochum / Diebes-Paar gesucht! - Erst Auto geknackt, dann ...

Bochum - Am zurückliegenden 17. Juli (Sonntag zwischen 12.30 und 13.50 Uhr) brach ein noch nicht ermitteltes kriminelles Pärchen in Witten ein verschlossenes Auto auf dem Parkplatz des Schwimmbades an der Querenburger Straße auf.

Sie gelangten in den Besitz zweier Bankkarten und persönlicher Papiere. Mit einer der Debit-Karten wurde kurze Zeit später, an einem Geldautomaten an der Friedrich-List-Straße 58 in Witten, Bargeld abgehoben.

An diversen Tankstellen - an der Wittener Straße 71, der Straße "Wannen" 137 sowie an der Martin-Luther-Straße 18 in Hattingen - wurden mit der Karte gleich stangenweise Zigaretten eingekauft.

Die Lichtbilder der Beschuldigten sind nun mit richterlichem Beschluss zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 15 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4150 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!