Polizei, Kriminalität

Diebe stehlen Parfüm und fliehen - Festnahme erfolgt

11.04.2017 - 15:06:46

Polizei Hagen / Diebe stehlen Parfüm und fliehen - Festnahme erfolgt

Hagen - Am Montag, 10.04.2017, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Hohenzollernstraße. Dort beobachtete ein Detektiv gegen 09:00 Uhr, wie ein Dieb (45) hochwertige Parfümflaschen im Wert von mehreren hundert Euro in seinen Rucksack steckte. Ein anderer Mann (26) stand offenbar Schmiere. Beide Diebe flüchteten anschließend in Richtung Hauptbahnhof. Der Detektiv rief die Polizei. Die Beamten stellten beide Flüchtenden kurz darauf in der Elberfelder Straße. Die Ermittler fanden heraus, dass die Männer den Rucksack für den Diebstahl präpariert hatten. Vermutlich wollten sie so die Alarmanlage überlisten. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft nahmen die Polizisten den 26-Jährigen vorläufig fest. Den Rucksack stellten die Beamten sicher. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Sebastian Hirschberg Telefon: 02331/986 15 12 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de