Polizei, Kriminalität

Diebe legen Baustelle lahm

23.06.2017 - 13:41:54

Polizei Bielefeld / Diebe legen Baustelle lahm

Bielefeld - MK / Bielefeld - Hillegossen - Der oder die Täter entwendeten in der Nacht zu Donnerstag, 22.06.2017, aus einem Rohbau in Hillegossen diverse Werkzeuge von drei Firmen.

Zwischen Donnerstag, 17:30 Uhr, und Freitag, 06:45 Uhr erschienen Diebe auf einer Baustelle an der Detmolder Straße, gegenüber der Wappenstraße gelegen. In dem Neubau trugen sie zwei Lasermessgeräte, ein Bolzenschussgerät, einen Akkubohrschrauber, Maurerkellen und eine Wasserwage zusammen und verschwanden unerkannt.

Der 28-jährige Bauleiter meldete den Diebstahl der hochwertigen Profiarbeitsgeräte stellvertretend für einen Bielefelder Malerbetrieb, einen Bielefelder Verputzer und eine Trockenbaufirma aus Bünde bei der Polizei . Er bezifferte die Schadenssumme auf mehrere tausend Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521 / 545-0

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de