Polizei, Kriminalität

Diebe greifen in Handtasche

03.07.2017 - 14:41:54

Polizei Bielefeld / Diebe greifen in Handtasche

Bielefeld - HC/ Bielefeld- Innenstadt-

Am Sonntag, den 02.07.2017, stahlen Diebe aus der Handtasche einer Bielefelderin in einer Gaststätte an der Karl-Eilers-Straße, nahe der Arndtstraße, das Handy. Zeugen hielten die Täter fest.

Gegen 02:25 Uhr befand sich eine 49-jährige Bielefelderin in Begleitung einer 46-jährigen Lippstädterin in einer Bar an der Karl-Eilers-Straße. Als die Bielefelderin bemerkte, dass jemand in ihrer Umhängetasche wühlte, wandte sie sich ihrer Tasche zu. Sie stellte fest, dass die Tasche offen und ihr Samsung Handy entwendet worden war.

Die Täter gingen Richtung Ausgang. Die Lippstädterin nahm die Verfolgung auf und stoppte den 16-Jährigen vor der Bar. Der Lünener hielt das Diebesgut noch in der Hand. Mitarbeiter der Bar und Zeugen übergaben ihn und seinen 17-jährigen Begleiter aus Minden der Polizei.

Eine Strafanzeige gegen die Jugendlichen wegen Diebstahls ist eingeleitet.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de