Polizei, Kriminalität

Dieb schultert Gartentisch

27.03.2017 - 12:47:01

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Dieb schultert Gartentisch

Northeim - Northeim, Nordhäuser Weg 26.03.2017, 07:10 Uhr

NORTHEIM (fg/pa) Ein mutmaßlicher Dieb ist am Sonntagmorgen von einer Streifenwagenbesatzung daran gehindert worden, einen gestohlenen Gartentisch nach Hause zu tragen.

Die Beamten hatten den 23-Jährigen am Friedrich-Ebert-Wall auf dem Fußweg entlang der Bahnschienen kontrolliert und später festgestellt, dass der Mann zuvor ein Bauzaunelement am Außengelände eines Geschäfts am Nordhäuser Weg aufgebrochen und dort den Tisch entwendet hatte. Zum leichteren Abtransport seiner Beute benutzte der Täter zwei Einkaufswagen, von denen er einen am Schwarzen Weg stehen ließ.

Gegenüber den Polizisten hatte der junge Mann angegeben, den Tisch in einem der Einkaufswagen gefunden zu haben. Er wolle das Möbelstück nach Hause bringen und behalten. Weil das zwecks Sicherstellung jedoch nicht in den Streifenwagen passte, forderten die Beamten den 23-Jährigen auf, das Diebesgut zur nahegelegenen Polizeiwache zu tragen.

Gegen den jungen Northeimer wird inzwischen strafrechtlich ermittelt.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!