Polizei, Kriminalität

Dieb nutzte günstige Gelegenheit

08.09.2017 - 15:06:47

Polizei Hagen / Dieb nutzte günstige Gelegenheit

Hagen - Ein Handwerker hatte am Donnerstagnachmittag zusammen mit einem Kollegen in Altenhagen zu tun. Gegen 17.30 Uhr stellten die beiden ihren Transporter in der Wittekindstraße ab, um Material von einem Gelände zu holen. Zu diesem Zeitpunkt war das Führerhaus unverschlossen und der Rucksack des 55 Jahre alten Geschädigten stand zwischen den Sitzen. Als der Mann zehn Minuten später zurückkam, war sein Rucksack verschwunden und ein bislang unbekannter Täter erbeutete somit unter anderem ein Portemonnaie mitsamt 40 Euro sowie persönlichen Papieren. Eine sofortige Suche im Nahbereich verlief ohne Erfolg und der Geschädigte erstattete eine Anzeige. Hinweise bitte an die 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!