Polizei, Kriminalität

Detmold. Vorfahrt nicht beachtet.

14.12.2016 - 13:35:50

Polizei Lippe / Detmold. Vorfahrt nicht beachtet.

Lippe - In der Kreuzung "Bandelstraße / Palaisstraße" stießen am Dienstagmittag zwei Fahrzeuge zusammen. Einer der beiden Fahrer ist dabei schwer verletzt worden. Ein 76-Jähriger war gegen 12.00 Uhr mit seinem Mercedes auf der Bandelstraße in Richtung Freiligrathstraße unterwegs und stieß in der Kreuzung mit dem vorfahrtberechtigten Volvo einer 44-Jährigen zusammen, die auf der Palaisstraße in Richtung Hans-Hinrichs-Straße unterwegs war ("rechts vor-links-Regelung"). Während der Mercedesfahrer schwer verletzt wurde, kam die Volvofahrerin mit leichteren Verletzungen davon. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de