Polizei, Kriminalität

Detmold. Spiegelberührung im Begegnungsverkehr.

22.11.2016 - 12:06:20

Polizei Lippe / Detmold. Spiegelberührung im Begegnungsverkehr.

Lippe - Bereits am Dienstag der vergangenen Woche (15. November) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bremker Straße. Ein Beteiligter kam seinen Pflichten nicht nach und verschwand. Gegen 19.00 Uhr war ein 52-Jähriger in seinem grauen Citroen Jumper in Richtung Lemgoer Straße unterwegs und begegnete einem anderen Transporter. Er selbst fuhr ganz nach rechts auf den Grünstreifen, dennoch fuhr der entgegen kommende Wagen den linken Außenspiegel seines Fahrzeugs ab. Beide Fahrer hielten nach einigen Metern an. Als der Jumper-Fahrer auf den anderen zuging, schwang dieser sich in sein Fahrzeug und fuhr in Richtung Niewaldstraße davon. Bei dem Wagen könnte es sich um eine Art Ford Transit gehandelt haben. Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. zum Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de