Polizei, Kriminalität

Detmold-Klüt. Verkehrszeichen umgefahren.

21.02.2017 - 11:07:03

Polizei Lippe / Detmold-Klüt. Verkehrszeichen umgefahren.

Lippe - In der Aachener Straße ist am Dienstagmorgen ein Verkehrszeichen umgefahren worden. Ein Verursacher hat sich nicht gemeldet. Gegen 04.40 Uhr ging die Nachricht bei der Polizei ein. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein "Vorfahrt gewähren"-Schild samt Zusatzschild mit Hinweis auf einen Radweg von einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer umgefahren wurde. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!