Polizei, Kriminalität

Detmold. Festnahme nach Einbruchsversuch in Wohnhaus.

14.12.2016 - 13:35:50

Polizei Lippe / Detmold. Festnahme nach Einbruchsversuch in ...

Lippe - Am Dienstagabend konnte ein mutmaßlicher Einbrecher nach einer Tat im Dürerweg auf seiner anschließenden Flucht festgenommen werden. Zwei weitere Komplizen sind flüchtig. Aufmerksame Zeugen meldeten der Polizei gegen 19.15 Uhr verdächtige Beobachtungen vom Grundstück des Zweifamilienhauses, woraufhin sich sofort Streifenfahrzeuge zum Einsatzort begaben. Insgesamt konnten drei mutmaßliche Täter beobachteten werden, von denen einer über die Blomberger Straße weiter in den Holbeinweg floh. Die beiden anderen versuchten in Richtung Heinrich-Röhr-Straße zu entkommen. Einer dieser beiden Flüchtenden konnte schließlich nach kurzer Verfolgung gestellt und festgenommen werden. Die anderen blieben trotz Fahndung in der Dunkelheit unauffindbar. Es handelt sich bei dem Festgenommenen um einen 25-Jährigen, der nicht in der Bundesrepublik gemeldet ist und der aus Südosteuropa stammt. Am Haus waren entsprechende Spuren, wie sie bei versuchten Einbrüchen verursacht werden, erkennbar. Derzeit laufen die Ermittlungen und Vernehmungen in der Sache. Erste Ergebnisse sprechen dafür, dass der Festgenommene an weiteren Einbrüchen dieser Art beteiligt war. Die Kripo bittet insbesondere weitere Zeugen, die etwas zu den übrigen mutmaßlichen Tätern sagen können und sie möglicherweise auf der Flucht beobachtet haben, sich zu melden. Es ist davon auszugehen, dass sicherlich auch irgendwo in der näheren Umgebung des Tatortes ein Fahrzeug abgestellt war, das von dem Trio benutzt wurde. Entsprechende Hinweise und Beobachtungen nimmt das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!