Polizei, Kriminalität

Detmold. Besitzer mögen sich melden.

11.04.2017 - 16:01:37

Polizei Lippe / Detmold. Besitzer mögen sich melden.

Lippe - Am Montagnachmittag konnten Polizeibeamte zwei 16-Jährige vorläufig festnehmen, die ihr Unwesen in Detmolder Parkhäusern getrieben haben. Die beiden gingen in den Parkhäusern "Lustgarten" sowie "Paulinenstraße", gegenüber der Sparkasse, zahlreiche Fahrzeuge an und stahlen daraus verschiedenste Gegenstände. Bei den beiden Dieben wurde diverses Diebesgut aufgefunden. Einiges davon konnte bislang noch keinen Besitzern zugeordnet werden. Ein elektrischer Türöffner in blau, der Marke "Steinau", sowie ein schwarzer Kurbelwellensensor des Herstellers "Atec" warten beim Kriminalkommissariat in Detmold noch auf die Eigentümer, die sich bitte unter der Rufnummer 05231-6090 melden mögen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!