Polizeimeldungen, Kriminalität

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Michael Meister (CDU), hat angesichts des Eintreffens einer Paket-Attrappe im Ministerium mit einem explosiven Gemisch und scharfem Zünder vor voreiligen Schlüssen gewarnt.

16.03.2017 - 16:12:25

Briefbombe: Finanzstaatssekretär warnt vor voreiligen Schlüssen

"Es gibt zwar eine Gruppe, die behauptet, sie wäre es gewesen", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitagsausgabe). "Aber das muss man erstmal überprüfen."

Meister fügte hinzu: "Aufregung gibt es im Haus nicht, aber Besorgnis schon. Denn das war nicht ungefährlich." Im Übrigen hätten die Vorsichtsmaßnahmen zwar gegriffen. Trotzdem müssen man "jetzt besondere Sorgfalt walten lassen". Eine linke Untergrundgruppe aus Griechenland hatte sich selbst bezichtigt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!