Polizei, Kriminalität

Denzlingen: Wohnungseinbruch

21.02.2017 - 14:27:17

Polizeipräsidium Freiburg / Denzlingen: Wohnungseinbruch

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung) -

Denzlingen: Wohnungseinbruch

Am späten Montagnachmittag wurde in ein Wohnhaus in der Zugmantelstraße eingebrochen. Die Täterschaft gelangte mit brachialer Gewalt über ein Fenster in das Wohnhaus ein. Zielstrebig wurde nach Wertgegenständen gesucht. Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei wurde etwas Bargeld und auch Schmuck entwendet. Der angerichtete Schaden dürfte jedoch höher als der Wert des Diebesgutes sein. Den Tatzeitraum kann man grob auf die Stunden zwischen 16:30 Uhr und 22:00 Uhr am Montag eingrenzen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mitteilung jeglicher Wahrnehmungen, die eventuell mit diesem Einbruch in das Anwesen Zugmantelstraße in Verbindung stehen könnten. Telefon: 07666/9383-0

RW/rb/jc

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Jerry Clark Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1016 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!