Polizei, Kriminalität

Delmenhorst - PKW prallt gegen Ampelmast +++ Hoher Sachschaden

23.06.2017 - 12:36:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst -

Delmenhorst - Hoher Sachschaden entstand am vergangen Donnerstag, als ein BMW Geländewagen gegen einen Ampelmasten prallte. Ein 22-jähriger Delmenhorster wollte mit einem VW Caddy in den auf der Cramerstraße fließenden Verkehr einfahren. Ein nachfolgender PKW Fahrer erkannte dies und hielt sein Fahrzeug an. Der 46-jährige Fahrer eines BMW X5 bewertete die Situation augenscheinlich falsch und wollte an den beiden Fahrzeugen vorbei fahren. Erst auf Höhe des VW Caddy erkannte er, dass dessen Fahrer im Begriff war, auf die Fahrbahn zu fahren. Er wich aus und der BMW kollidierte mit einem Ampelmasten. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 35.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Andre Wächter Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!