Polizei, Kriminalität

Delmenhorst: Einbruchdiebstahl in Pfarrhaus

06.10.2017 - 16:41:29

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Delmenhorst. Im Zeitraum von Mittwoch, den 04.10.2016, 16:00 Uhr, bis Donnerstag, den 05.10.2016, 7:30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters gewaltsam Zugang zum Pfarrhaus der Kirche St. Christophorus im Brendelweg. Die Täter durchsuchten die Räume nach Diebesgut und erbeuteten letztlich nur einen geringen Bargeldbetrag. Zeugen, die im o.g. Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder anderweitig Täterhinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Delmenhorst unter 04221/15590 zu melden!

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Henning Scheer Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559-104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!