Polizei, Kriminalität

Delmenhorst: Beifahrerin leicht verletzt

26.09.2017 - 12:56:56

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Delmenhorst. Die Insassin eines Pkw ist am Montagvormittag bei einem Unfall in der Mühlenstraße leicht verletzt worden. Sie saß in dem Fahrzeug einer 29-Jährigen Delmenhorsterin. Sie befuhren die Mühlenstraße Richtung stadtauswärts. An der Ampel in Höhe der Gerhart-Hauptmann-Straße bremste die Fahrerin verkehrsbedingt ab. Hinter ihr befand sich ein weiterer Pkw, gefahren von einer 37 Jahre alten Frau, ebenfalls aus Delmenhorst. Diese bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr auf den vor ihr befindlichen Pkw auf. Die Beifahrerin des vorderen Fahrzeuges wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!