Polizei, Kriminalität

Dellviertel: Polizei nimmt Fahrraddieb fest

24.10.2016 - 18:40:31

Polizei Duisburg / Dellviertel: Polizei nimmt Fahrraddieb fest

Duisburg - Die Polizei nahm in der Nacht zum Samstag (22. Oktober) einen Fahrraddieb (41) auf der Koloniestraße fest. Der Mann war einer Streife gegen 00:30 Uhr aufgefallen, weil er auf einem Fahrrad fuhr und ein weiteres Gefährt am Lenker führte. Den Beamten erklärte der 41-Jährige, dass er das Fahrrad an der Mercatorstraße gefunden habe. Während der Kontrolle wurde er zunehmend ungehaltener und wollte auch seine Personalien nicht angeben. Der Mann musste mit zur Wache. Die Fahrräder stellten die Polizisten sicher, um die Eigentumsverhältnisse zu prüfen. Da der Duisburger sich nicht beruhigen wollte, verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. Er muss sich jetzt mit einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls auseinandersetzen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de