Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Zeugen nach Einbruch in Supermarkt gesucht

05.10.2017 - 17:21:33

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Zeugen nach Einbruch in ...

Darmstadt - Geld, Fleisch und eine Buddha Figur haben bislang noch unbekannte Täter bei einem Einbruch in der Nacht zum Donnerstag (05.10.) erbeutet. Zwischen 18.30 Uhr am Mittwoch und 8 Uhr am folgenden morgen drangen die Kriminellen in die Verkaufsräume eines Supermarktes in der Leydheckerstraße ein. Zuvor hatten sie ein Fenster aufgehebelt. Mit ihrer Beute, deren Wert auf mehrere Hundert Euro geschätzt wir, entkamen die Ganoven anschließend unerkannt. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!