Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Nach Verkehrsunfall mit Verletzten / Polizei sucht Zeugen

19.06.2017 - 18:38:34

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Nach Verkehrsunfall mit ...

Darmstadt - Nach einer Kollision zwischen einem LKW und einem Taxi am Montag (19.06.) gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Bleichstraße/Kasinostraße, bei der die beiden Insassen des Taxis leicht verletzt wurden und ein Schaden von insgesamt rund 9000 Euro entstand, sucht die Polizei nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben und insbesondere Angaben zur Ampelregelung machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-3610 beim 1. Polizeirevier in Darmstadt zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!