Polizei, Kriminalität

Darmstadt: Einbruch im Hochparterre

10.10.2016 - 14:20:30

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Einbruch im Hochparterre

Darmstadt - Am Samstagabend (8.10.2016) gegen 20.30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter einen Einbruch in eine Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses im Donnersbergring verübt. Der Einbrecher war auf den Balkon geklettert und hatte die Balkontür aufgehebelt. Ein in der Wohnung anwesender Zeuge bemerkte den Einbrecher und flüchtete aus der Wohnung. Gleiches tat auch der Einbrecher, ohne etwas mitzunehmen. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Ermittler.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!