Polizei, Kriminalität

(CW) Simmersfeld - Pkw contra Omnibus

18.06.2017 - 12:58:38

Polizeipräsidium Karlsruhe / Simmersfeld - Pkw contra Omnibus

Simmersfeld - Insgesamt 16000 Euro Sachschaden verursachte ein 82-jähriger Opel-Meriva Fahrer, als er aus einem Feldweg auf die K 4369, die Oberweiler Straße, im Bereich der Einmündung Albblickstraße einfuhr. Dabei übersah er den bevorrechtigten 36-jährigen Omnibus-Fahrer, der auf der Oberweiler Straße fuhr, und die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Opel-Meriva wurde dabei total zerstört. An dem Omnibus entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden. Glücklicherweise kam bei dem Unfall keine Person zu Schaden. Der Unfall ereignete sich am Freitag, den 16.06.2017 um 17:45 Uhr. Der Opel-Meriva musste anschließend abgeschleppt werden.

Sven Eichler Führungs- und Lagezentrum

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de