Polizei, Kriminalität

(CW) Ebhausen- Schlangenlinien gefahren

14.12.2016 - 10:15:43

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ebhausen- Schlangenlinien gefahren

Ebhausen - Ein 54-jähriger Dacia-Fahrer ist am Dienstag gegen 18.30 Uhr von Beamten des Polizeireviers Nagold auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes kontrolliert worden. Zuvor meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei den auf der Bundesstraße 28 Schlangenlinien fahrenden Mann. Ein Atemalkoholtest ergab annähernd 1,4 Promille, was zur Folge hatte, dass der 54-Jährige die Polizisten zur Blutprobe begleiten musste. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgt.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!