Polizei, Kriminalität

(CW) Calw- Vorfahrt genommen und über rote Ampel gefahren

23.06.2017 - 13:56:54

Polizeipräsidium Karlsruhe / Calw- Vorfahrt genommen und ...

Calw - Eine 15-jährige Mofafahrerin ist am Donnerstagabend auf der Bahnhofstraße gestürzt. Das Mädchen war gegen 20.30 Uhr auf der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte unterwegs, als aus der Badstraße die Fahrerin eines roten Fiat Punto mit PF-Kennzeichen ohne anzuhalten auf die Bahnhofstraße einbog. Trotz eines Ausweichmanövers der Mofafahrerin, berührte diese noch das Fahrzeug und stürzte. Die Punto-Fahrerin überfuhr danach auch noch beim Linksabbiegen am Adlereck eine rote Ampel. Die 15-Jährige zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Wer die Vorfälle gesehen hat oder Hinweise auf die 30 bis 40 Jahre alte Punto-Fahrerin mit langen dunklen Haaren geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Calw, Telefon 07051 1610, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!