Polizei, Kriminalität

(CW) Calw - Mehrere Verletzte nach Auffahrunfall auf der B295

12.04.2017 - 15:31:38

Polizeipräsidium Karlsruhe / Calw - Mehrere Verletzte nach ...

Calw - Vier leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden von rund 30.000,00 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls zwischen mehreren Fahrzeugen, der sich am Dienstagabend auf der Bundesstraße B295 bei Calw ereignete.

Die insgesamt vier beteiligten Autos befuhren kurz vor 17:00 Uhr die B295 von Calw kommend in Richtung Althengstett. Verkehrsbedingt mussten die drei vorausfahrenden Pkw-Lenker abbremsen, was die 35-jährige Fahrerin des nachfolgenden Fahrzeugs offensichtlich zu spät erkannte. In der Folge fuhr sie auf das vor ihr fahrende Auto auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden dann die drei vor ihr bremsenden Fahrzeuge zusammen geschoben.

Alle vier Fahrzeugführer trugen bei dem Unfall leichte Verletzungen davon, mussten aber nicht vor Ort behandelt werden. Drei der Fahrzeuge wurden aufgrund ihrer starken Beschädigungen von der Unfallstelle abgeschleppt.

Florian Herr, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!