Polizei, Kriminalität

Coesfeld, Kleine Viehstraße, sexuelle Belästigung

05.03.2017 - 18:26:23

Polizei Coesfeld / Coesfeld, Kleine Viehstraße, sexuelle ...

Coesfeld - Am 03.03.2017 (Fr), 19:05 Uhr stellte ein bislang unbekannter Täter vier Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren bis zu einem Supermarkt an der Kleinen Viehstraße in Coesfeld nach. Hinter einem Pfeiler stehend starrte er die vier jungen Frauen an, während er dabei sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm.

Personenbeschreibung: ca. 175 bis 180 cm groß, ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank, Deutscher, dunkelblondes ca. 5 cm langes Haar, welches zu einer Stehfrisur gestylt war, graublaue Augen, ovales Gesicht, lange Nase mit Höcker, gepflegtes Aussehen, dunkelblaue geschlossene Strickjacke darüber eine schwarze dicke Baumwolljacke mit einem weißen Streifen am Bund hinten, dunkelblaue Jeanshose.

Hinweise auf den Täter an die Polizei in Coesfeld, Telefon 02541-140

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!