Polizei, Kriminalität

Castrop-Rauxel: Vier Autos aufgebrochen

08.03.2017 - 11:21:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Vier Autos ...

Recklinghausen - Bislang unbekannte Täter brachen am frühen Donnerstagmorgen vier geparkte Autos in im Stadtteil Castrop auf. Die Taten ereigneten sich an der Kleinen Lönsstraße (2), der Herner Straße und am Münsterplatz. In zwei Fällen versuchten die Täter, die Frontscheibe mit einem Stein einzuschlagen. Bei einem Fahrzeug wurde ein Navigationsgerät entwendet. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!