Polizei, Kriminalität

Castrop-Rauxel: Frau schneidet Bus - drei Fahrgäste leicht verletzt

16.08.2017 - 15:16:41

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Frau schneidet ...

Recklinghausen - Auf der Wittener Straße sind am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, beinahe ein Auto und ein Linienbus zusammengestoßen. Eine 25-jährige Autofahrerin aus Essen wollte nach rechts in die "Glückaufstraße" abbiegen. Dabei fuhr sie von ihrer Fahrspur auf den Bus-Fahrstreifen und zwang die 57-jährige Busfahrerin aus Gelsenkirchen, die gerade dort unterwegs war, zur Vollbremsung. Nur so konnte eine Kollision verhindert werden. Durch die Vollbremsung verloren allerdings drei Fahrgäste (64, 70 und 80 Jahre) im Bus den Halt und stürzten. Sie wurden leicht verletzt. Sachschaden entstand nicht.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!