Polizei, Kriminalität

BZug der Hessischen Landesbahn mit Graffiti beschmiert

14.11.2016 - 16:21:01

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main / BZug der Hessischen ...

Nidda/Wetteraukreis - Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Schmierfinken, die in der Nacht zum Sonntag zwei Reisezugwagen der Hessischen Landesbahn im Außenbereich des Bahnhofes Nidda großflächig mit Farbe beschmiert haben.

Wie eine Streife der Bundespolizei später feststellte, hatten die Täter die Wagen auf einer Fläche von etwa 70 Quadratmeter besprüht. Der Schaden der hierdurch entstand, dürfte sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 6.000 Euro belaufen.

Durch die Bundespolizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63987 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63987.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main Pressesprecher Ralf Stroeher Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752 E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de