Polizei, Kriminalität

Buskontrolle - Verbot der Weiterfahrt

16.02.2017 - 11:26:31

Polizeidirektion Kaiserslautern / Buskontrolle - Verbot der ...

Kaiserslautern - Durch den Schwerverkehrskontrolltrupp wurde am gestrigen Tag in Landstuhl eine Kontrolle von Linienbussen durchgeführt. Hierbei wurde auch ein Bus kontrolliert der mit etwa 40 Schülern besetzt war. Es stellte sich heraus, dass Hydrauliköl,welches für die Lenkung benötigt wird, ausläuft und auf den Boden tropft. Der Vorratsbehälter war völlig leer. Ein Ausfall des Lenksystems stand unmittelbar bevor.Ferner wurde ein Verbandskasten und ein Feuerlöscher mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum vorgefunden. Erst nachdem ein Werkstattteam vor Ort das Öl aufgefüllt hatte konnte der Bus zur Firma fahren. Die Schüler wurden mit einem Ersatzbus weiter transportiert. Fahrer und Halter haben mit einem Bußgeld zu rechnen./Se.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de