Polizei, Kriminalität

Burscheid - Einbrecher stahlen Schreckschusswaffe

16.02.2017 - 14:21:49

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Burscheid - Einbrecher ...

Burscheid - Bei einem Einbruch in eine Wohnung stehlen Diebe unter anderem eine Schreckschusswaffe. Die Täter können anschließend unerkannt flüchten.

In einem Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße musste ein Mieter feststellen, dass Einbrecher in seiner Abwesenheit (14.02., 14.30 Uhr bis 15.02., 18.20 Uhr) die Wohnungstüre aufgebrochen und sich in der Wohnung umgeschaut hatten. Aus einem Sparschwein entnahmen sie mehrere 100 Euro, anschließend verschlossen sie das Sparschwein wieder ordnungsgemäß mit einem Kunststoffstopfen. Aus einer Glasvitrine im Wohnzimmer klauten die Diebe auch noch eine Schreckschusswaffe. Damit "bewaffnet" zogen die Täter wieder ab.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Einbruch, dem Täter oder dem Verbleib der Waffe machen können, melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de