Polizei, Kriminalität

Bundespolizeipräsidium / BPOLP Potsdam: Algerischer ...

20.04.2017 - 18:51:23

Bundespolizeipräsidium / BPOLP Potsdam: Algerischer .... BPOLP Potsdam: Algerischer Polizeichef zu Arbeitsgesprächen im Bundespolizeipräsidium

Potsdam - Der Leiter der Nationalen Sicherheit in Algerien (Direction Générale de la Sûreté Nationale, DGSN), Generalmajor Abdelghani Hamel, besucht den Präsidenten des Bundespolizeipräsidiums, Dr. Dieter Romann, in Potsdam. Die Delegation umfasst auch die Leiter Kriminalitätsbekämpfung, Lage und Auswertung sowie Öffentliche Sicherheit. Generalmajor Abdelghani Hamel erwidert damit ein erstes Treffen in Algier im Mai 2016. Beide Sicherheitsbehörden wollen ihre bilaterale Zusammenarbeit weiter intensivieren.

In den Gesprächen stehen die Themen polizeiliche Zusammenarbeit, Migration, Bekämpfung der Schleusungskriminalität, Rückführung und Luftsicherheit im Mittelpunkt.

Die Bundespolizei entsendet seit 2011 einen Dokumenten- und Visumberater an die deutsche Botschaft nach Algier, der über Einreisevoraussetzungen nach Deutschland informiert. Zudem berät er Mitarbeiter der deutschen Auslandsvertretung bei der Prüfung der dort gestellten Visumanträge und Luftfahrtgesellschaften mit Ziel Deutschland.

OTS: Bundespolizeipräsidium (Potsdam) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/73990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_73990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeipräsidium (Potsdam) Helvi Abs Telefon: (0331) 9799 79410 Fax: (0331) 97 99 93 895 E-Mail: presse(at)polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!