Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: 900 Euro Geldstrafe ...

21.03.2017 - 14:12:02

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein / BPOLI-WEIL: 900 Euro Geldstrafe .... BPOLI-WEIL: 900 Euro Geldstrafe waren offen/ Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

Waldshut-Tiengen - Unweit des Tiengener Bahnhofs gelang einer Streife der Bundespolizei am Montagvormittag die Festnahme eines 32-jährigen Mannes aus Osteuropa, der wegen Diebstahls mit Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Essen gesucht wurde. Die noch offene Geldstrafe in Höhe von 900 Euro konnte er begleichen. Somit blieb ihm die 90-tägige Ersatzfreiheitsstrafe erspart.

OTS: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116094 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116094.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Carolin Dittrich Telefon: +49 7628 8059-103 o.  +49 761 20273-57 E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!