Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Trier / BCouragierter Helfer am Hbf ...

22.11.2016 - 15:55:36

Bundespolizeiinspektion Trier / BCouragierter Helfer am Hbf .... BCouragierter Helfer am Hbf Koblenz brutal niedergeschlagen: Bundespolizei sucht Zeugen

Koblenz. - Am 01.11.2016 gegen 16:15 Uhr kam es im Hauptbahnhof Koblenz zu einem Angriff von drei Personen auf einen älteren Bahnreisenden. Der Vorfall ereignete sich am Gleis 109 unmittelbar nach Ankunft des Regionalexpress aus Köln. Ein 49-jähriger Mann mit geistiger Behinderung erkannte die Situation und kam dem älteren Herrn couragiert zur Hilfe. Einer der Täter schlug mit einem Stock, bzw. Rute auf den Helfer ein und traf ihn zweimal in der rechten Gesichtshälfte. Der Geschädigte ging zu Boden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein.

Die Täter waren vermutlich wegen des vorangegangenen Halloween-Abends mit gelben und blauen Masken verkleidet.

Die Bundespolizei ermittelt nun gegen Unbekannt wegen gefährlicher Körperverletzung. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen können sich unter der Telefonnummer 0261-304130 bei der Bundespolizei melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70138.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stephan Frücht Pressestelle Telefon: +49 651 43 678-1005 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!