Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Drei Vorfälle von ...

14.11.2016 - 17:05:32

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Drei Vorfälle von .... BPOLI S: Drei Vorfälle von Taschendiebstahl am Wochenende in S-Bahnen

Stuttgart - In der Zeit von Samstagmorgen (12.11.2016) bis Sonntagmorgen (13.11.2016)wurden bei der Bundespolizei insgesamt drei Taschendiebstahlsdelikte in S-Bahnen gemeldet. Die Vorfälle ereigneten sich am Samstagmorgen zwischen 05:30 Uhr und 07:30 Uhr in der S3 zwischen Stuttgart-Vaihingen und Backnang, am Sonntagmorgen zwischen 06:20 Uhr und 06:40 Uhr in der S1 von Plochingen nach Kirchheim(Teck) und zwischen etwa 06:30 Uhr und 11:30 Uhr in der S2 von Stuttgart-Hauptbahnhof nach Filderstadt. Allen drei Geschädigten im Alter von 19- bis 28-Jahren wurde das Handy gestohlen. Die Auswertungen der Videoaufnahmen aus den S-Bahnen sind nun unter anderem Gegenstand der Ermittlungen der Bundespolizei. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/87035-200 bei der Bundespolizei zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!