Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Somalier mit falschen ...

29.12.2016 - 15:05:54

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Somalier mit falschen .... BPOLI-OG: Somalier mit falschen italienischen Ausweisen muss das Land verlassen

Appenweier - Heute Nacht kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Offenburg am Autobahnrasthof Renchtal einen Fernlinienbus auf der Fahrt von Mailand nach Dortmund. Hierbei wies sich ein 26-jähriger somalischer Staatsangehöriger mit einem italienischen Fremdenpass, einem italienischen Personalausweis und einem italienischen Aufenthaltstitel aus. Bei allen drei Dokumenten handelte es sich um Fälschungen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er die Ausweispapiere vor wenigen Tagen in Parma von einem ihm unbekannten Mann bekommen hat. Laut eigenen Angaben war er auf dem Weg nach Schweden, um seine dort lebende Mutter zu besuchen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der in Italien lebende Asylbewerber unter einer Fristsetzung aufgefordert, das Land zu verlassen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!