Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Mann beleidigt ...

29.08.2017 - 13:51:22

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Mann beleidigt .... BPOLI MD: Mann beleidigt Bundespolizisten und leistet Widerstand

Dessau - Am Montag, dem 28. August 2017 belästigte und beschimpfte ein 41-jähriger Mann im Hauptbahnhof Dessau gegen 20.50 Uhr lautstark mehrere Reisende. Nachdem er eine hinzugerufene Streife der Bundespolizei erblickte, begann er sofort die eingesetzten Beamten mit ehrverletzenden Worten zu beleidigen. Während der Identitätsfeststellung leistete der Mann Widerstand und versuchte einen Bundespolizisten mit der Faust zu schlagen. Daraufhin wurde er gefesselt und zur Dienststelle mitgenommen. Dort durchsuchten die Bundespolizisten ihn nach Identitätspapieren. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille. Den Mann erwarten Strafanzeigen wegen Nötigung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

OTS: Bundespolizeiinspektion Magdeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74168 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Romy Gürtler Telefon: 0391-56549-505 E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!