Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Bundespolizisten stellen ...

21.04.2017 - 14:01:28

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Bundespolizisten stellen .... BPOLI MD: Bundespolizisten stellen Frau mit entwendetem Fahrrad und Drogen

Magdeburg - Am Mittwoch, dem 20. April 2017 bemerkte eine Streife der Bundespolizei um 11.30 Uhr im Hauptbahnhof Magdeburg eine Frau, die ein Fahrrad auf Bahnsteig 5 anschloss. Da das Fahrrad dort nicht angeschlossen werden durfte, wiesen die Bundespolizisten die Frau an, das Fahrrad zu entfernen. Während des Gespräches wurde die 23-Jährige immer nervöser. Die Bundespolizisten entschlossen sich zu einer intensiveren Kontrolle und stellten fest, dass das Fahrrad entwendet wurde und im polizeilichen Datensystem zur Eigentumssicherung ausgeschrieben ist. Zudem fanden sie im Rucksack über ein Gramm Cannabis sowie ca. 3,5 Gramm Methamphetamine. Sowohl das Fahrrad, als auch die Drogen wurden sichergestellt. Die Frau muss sich nun wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln, Diebstahl und Hehlerei verantworten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Magdeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74168 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Romy Gürtler Telefon: 0391-56549-505 E-Mail: romy.guertler@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!