Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Einer mit Crystal, der ...

13.06.2017 - 13:36:51

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Einer mit Crystal, der .... BPOLI LUD: Einer mit Crystal, der andere mit verbotenem Teleskopschlagstock ertappt

Görlitz - Eine Stunde vor Mitternacht kontrollierten verdeckt eingesetzte Bundespolizisten zwei polnische Männer (23, 24), die sich auf dem Demianiplatz in Görlitz aufhielten. Dabei fiel zunächst auf, dass einer der Männer eine Hand zur Faust ballte, um offenbar etwas zu verstecken. Wenngleich die Polizisten die Faust öffnen konnten, gelang es dem 23-Jährigen, ein Cliptütchen in den Mund zu stecken. Wie sich anschließend herausstellte, befand sich darin Crystal in unbekannter Menge. Zumindest einen Teil davon hatte der Tatverdächtige heruntergeschluckt. Er wurde wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Dem 24-Jährigen, der lautstark gegen die Fesselung seines Kumpels protestierte, fiel plötzlich ein Teleskopschlagstock aus der Jacke. Weil das Führen dieses Schlagstockes grundsätzlich verboten ist, wurde dieser beschlagnahmt. Es folgte eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de