Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Leipzig / BPOLI L: Zwei Haftbefehle innerhalb ...

24.08.2017 - 16:21:52

Bundespolizeiinspektion Leipzig / BPOLI L: Zwei Haftbefehle innerhalb .... BPOLI L: Zwei Haftbefehle innerhalb von zwei Stunden am Flughafen Leipzig/ Halle

Leipzig - Gleich zwei Haftbefehle vollstreckte die Bundespolizei am 23. August am Flughafen Leipzig/ Halle.

Gegen 16 Uhr erschien ein Türke zur Ausreise nach Istanbul. Die Überprüfung der Personalien ergab einen Haftbefehl wegen Urkundenfälschung. Der 28- Jährige wurde zu 50 Tagen Freiheitsstrafe oder ersatzweise zu einer Geldstrafe von 1570EUR verurteilt. 570EUR konnte er vor Ort begleichen. Die Restsumme zahlten seine Verwandten bei einer anderen Polizeidienststelle ein. Nach Nachweis der Zahlung konnte er seine Reise fortsetzen.

Gegen 18 Uhr erschien ein 43- Jähriger zur Einreise aus Istanbul am Flughafen in Leipzig/ Halle. Bei ihm wurde ebenfalls ein Haftbefehl festgestellt. Der Deutsche hatte wegen Betruges noch eine Restfreiheitsstrafe von 63 Tagen zu verbüßen. Da er die 707 EUR Restersatzfreiheitsstrafe bezahlen konnte, durfte auch er seine Reise fortsetzen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Leipzig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74165 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74165.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Leipzig Yvonne Manger Telefon: 0341-99799 107 Mobil: 0173-2766341 E-Mail: bpoli.leipzig.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!