Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Körperverletzung im Bahnhof ...

01.01.2017 - 05:50:19

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Körperverletzung im Bahnhof .... BPOLI-KN: Körperverletzung im Bahnhof Singen am Silvesterabend - Bundespolizei sucht Zeugen

Singen (Ldkr. Konstanz) - Am 31.12.2016 gegen 22:45 Uhr kam es im Bahnhof Singen (Bahnsteig 1) zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 56-jährigen Mannes. Die Hintergründe des Vorfalls sind unklar; die Bundespolizei sucht Zeugen des Geschehens.

Der Geschädigte aus Waldshut-Tiengen war nach bisherigen Erkenntnissen von einer anderen Person ins Gesicht geschlagen worden. Der Mann erlitt dadurch leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Personen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter 07531 / 1288-250 (Bundespolizeiinspektion Konstanz) melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116092 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116092.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz Christian Blohm Emmishofer Straße 20 78462 Konstanz Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0) Handy: 01577 390 27 04 Fax: 07531 1288 - 199 E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de