Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Frau im Regional-Express ...

01.01.2017 - 06:10:27

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Frau im Regional-Express .... BPOLI-KN: Frau im Regional-Express belästigt - Bundespolizei bittet um Hinweise

Singen/ Engen (Ldkr. Konstanz) - Am 30.12.2016 (ca. 16:00 Uhr) wurde eine 30-jährige Frau im Regional-Express 4732 (Laufweg: Konstanz - Karlsruhe) von einem unbekannten Mann belästigt. In diesem Zusammenhang bittet die Bundespolizei um Hinweise.

Der unbekannte Mann hatte den Zug in Singen bestiegen und sich dann neben die Reisende aus Konstanz gestellt. In der Folge kam es schließlich - nach bisherigen Erkenntnissen - zu Belästigungen mit sexuellem Charakter. Nach Halt in Engen verließ der Mann fluchtartig den Zug.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt, braune Haare (eher kurz), ca. 160 cm groß. Besonders auffällig: der Mann trug rot-schwarze Arbeitsbekleidung.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Konstanz (07531 / 12 88 - 250).

OTS: Bundespolizeiinspektion Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116092 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116092.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz Christian Blohm Emmishofer Straße 20 78462 Konstanz Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0) Handy: 01577 390 27 04 Fax: 07531 1288 - 199 E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de