Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Eine Sporttasche auf ...

07.11.2017 - 15:46:42

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Eine Sporttasche auf .... BPOLI-KA: Eine Sporttasche auf Reisen- oder auch "Happy End" für einen Geschäftsmann

Karlsruhe - Einen wahrlich außergewöhnlichen Fall erlebten Beamte der Bundespolizei am vergangenen Samstag. Ein völlig aufgelöster Mann meldete sich um kurz vor 10 Uhr auf der Wache im Hauptbahnhof Karlsruhe und gab an, dass ihm seine Reisetasche abhanden gekommen sei. Der chinesische Geschäftsmann wurde aber kein Diebstahlsopfer im herkömmlichen Sinne- ein Güterzug sowie seine Unachtsamkeit waren Schuld an dem "plötzlichen Verschwinden" seiner Reisetasche.

Der Mann hatte diese am Bahnsteig des Bahnhofs Durmersheim abgestellt und wartete auf die Straßenbahn nach Karlsruhe. Durch die Sogwirkung eines durchfahrenden Güterzuges wurde die Sporttasche erfasst und mitgerissen.

Der 55-Jährige nahm dann die nächste Straßenbahn und erkannte, kurz vor dem Karlsruher Hauptbahnhof, seine neben den Gleisen liegende Tasche.

Die Bundespolizisten machten sich sofort auf die Suche, denn der Mann musste zum Flughafen Frankfurt. Sein Reisepass und Flugticket befanden sich aber in der abhandengekommenen Sporttasche.

Nach Absuche entlang der Gleise konnte die gesuchte Tasche dann auf Höhe des Umspannwerks in Bulach aufgefunden werden. Die Tasche war leicht zerstört. Jedoch konnten die Beamten alle Gegenstände des Mannes in der Nähe feststellen.

Zurück am Hauptbahnhof konnte der überglückliche Reisende seine Sachen in Empfang nehmen und bedankte sich bei den Beamten für die schnelle Hilfe. Somit konnte er seinen Zug um 11 Uhr erreichen, um rechtzeitig am Flughafen in Frankfurt zu sein. Seinem Heimflug stand somit nichts mehr im Wege.

OTS: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116093 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116093.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Carolin Bartelt Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!