Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BZwei Personen mit drei ...

23.06.2017 - 12:36:32

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BZwei Personen mit drei .... BZwei Personen mit drei Haftbefehlen am Hauptbahnhof Mainz verhaftet - Insgesamt 819 Tage Haft

Mainz - Gestern verhafteten Bundespolizisten zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer am Hauptbahnhof Mainz. Morgens nahmen die Beamten eine Person fest, die gleich zweifach gesucht wurde. Insgesamt 328 Tage muss der 48-Jährige wegen Diebstahl und Drogendelikten in Haft. Am Abend kontrollierten die Beamten einen weiteren Wohnsitzlosen auf dem Bahnhofsvorplatz. Ein Blick in den Fahndungscomputer zeigte, dass der 40-Jährige vom Amtsgericht Stuttgart zu 491 Tagen Gefängnis verurteilt worden war. Die Bundespolizisten brachten die beiden Verurteilten zur Verbüßung ihrer Strafe in die Justizvollzugsanstalt Rohrbach.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70139 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70139.rss2

Rückfragen bitte an:

Alina Rickhof ___________________________________________ Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern | Öffentlichkeitsarbeit/Controlling | Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern Telefon: 0631 34073-1007 | Fax 0631 34073 1199 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de

@ presseportal.de