Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BBundespolizei beendet ...

13.06.2017 - 14:02:08

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BBundespolizei beendet .... BBundespolizei beendet 45-Minütigen Diebeszug am Hauptbahnhof Mainz

Mainz - Gestern Abend, gegen 19.45 Uhr verhaftete die Bundespolizei einen 56-jährigen Dieb am Hauptbahnhof Mainz. Der Mann hatte zuvor in einer Drogerie im Bahnhof Alkohol geklaut. Als eine Verkäuferin den Täter am Rucksack festhalten wollte, versuchte er sich loszureißen und verletzte dabei die 36-Jähirge an der Hand. Die Beamten fanden im Rucksack des Obdachlosen weitere Alkoholflaschen. Ermittlungen ergaben, dass er diesen kurz zuvor bei einem Diskounter gegenüber des Bahnhofs entwendet hatte. Schließlich meldete sich noch die Inhaberin eines Geschenkeladens, in dem der Mann gegen 19.30 Uhr versucht hatte einen Rucksack zu stehlen. Der Staatsanwalt ordnete daraufhin die vorläufige Festnahme des Mannes, bis zur richterlichen Vorführung an. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei Mainz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70139 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70139.rss2

Rückfragen bitte an:

Anja Kempf ___________________________________________ Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern | Öffentlichkeitsarbeit | Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern

Telefon: 0631 34073-1006 | Fax 0631 34073 1199 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de

@ presseportal.de