Polizei, Kriminalität

Bundespolizeiinspektion Hamburg / BÜberwachungskamera: ...

06.12.2016 - 20:00:14

Bundespolizeiinspektion Hamburg / BÜberwachungskamera: .... BÜberwachungskamera: Bundespolizist erkennt per Haftbefehl gesuchten Mann wieder-

Hamburg - Überwachungskamera: Bundespolizist erkennt per Haftbefehl gesuchten Mann wieder-

Am 05.12.2016 gegen 23.30 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.42) im Hamburger Hauptbahnhof fest. Zuvor erkannte ein Zivilfahnder der Bundespolizei den Gesuchten bei Sichtung einer Überwachungskamera zufällig wieder. Umgehend wurde ein Streifenteam der Bundespolizei informiert; die eingesetzten Polizeibeamten konnten den Mann am S-Bahnsteig stellen und festnehmen.

Der Verurteilte wurde seit Mitte März 2016 mit einem Haftbefehl wegen Leistungserschleichungen und Beleidigung gesucht. Eine geforderte Geldstrafe hatte der Mann bislang nicht gezahlt und sich auch der Strafvollstreckung entzogen.

Jetzt hat der Mann noch eine Ersatzfreiheitsstrafe von 30 Tagen zu verbüßen. Bundespolizisten veranlassten die Zuführung des Gesuchten in eine Haftanstalt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Hamburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70254 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70254.rss2

Pressesprecher Rüdiger Carstens Mobil 0172/4052 741 E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Bundespolizeiinspektion Hamburg Wilsonstraße 49-53b 22045 Hamburg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!